– 0 Kommentare

München Marathon

Flughafen München wird neuer Haupt-Sponsor des 31. München Marathon

Der München Marathon und der Flughafen München gehen eine partnerschaftliche Verbindung ein. Im Rahmen des Hauptsponsorings übernimmt der Flughafen München auch das Presentsponsoring der Marathonstaffel.

„Verbindung leben“: Selten hat das Motto und Versprechen des Münchner Airports so gut zu einer Sportveranstaltung gepasst wie zum diesjährigen München Marathon am 9. Oktober. Denn: Laufen verbindet. Sportler aus aller Welt nehmen am Event in der Landeshauptstadt teil. Insgesamt sind 75 Nationen vertreten und für viele der anreisenden Marathongäste ist der Flughafen der erste Kontakt mit München.

Mit einem verstärkten Engagement in der Landeshauptstadt und beim München Marathon macht der Flughafen München den engen Zusammenhang zwischen der Stadt und ihrem Airport greifbar. Dazu Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh: „Wir fördern gezielt sportliche wie auch kulturelle oder soziale Projekte, die zu der einzigartigen Lebensqualität in der bayerischen Landeshauptstadt beitragen. Wir wollen den Münchnern deutlich zu erkennen geben, dass wir am Geschehen in dieser großartigen Stadt im besten Sinne des Wortes teilhaben. Beim München Marathon geht das weit über das Sponsoring heraus: Sportler des flughafeneigenen Laufteams „Munich Airport Runners“ werden auch in diesem Jahr wieder an den Start gehen und so selbst Teil dieser großartigen Sportveranstaltung sein.“

Auch Gernot Weigl, Organisationschef des München Marathon, freut sich über die Zusammenarbeit: „Unser Ziel ist es Menschen, unsere Partner und die Stadt durch den Sport zu verbinden. Und seit letztem Jahr steht der München Marathon mit Integrations-Initiativen auch für den Grundsatz ‚Laufend verbinden‘. Wir freuen uns deshalb sehr, mit dem Flughafen München eine der weltweit prestigeträchtigsten Münchner Institutionen als Partner gewonnen zu haben, die wie kaum eine andere für Austausch und Verbindung von Kulturen und Ländern steht.“

Mehr Informationen zum München Marathon:


von Guido Schulze
9. August 2016
Laufend den Sonnenuntergang in Bergheim genießen
„Gemeinsam in das Wochenende starten und den Sonnenuntergang genießen“ – geht es nach dem Motto…
14. August 2016
Ariel Rozenfeld aus Israel und die Australierin Tia Jones gewinnen den Mauerweglauf
Der israelische Ultramarathonläufer Ariel Rozenberg ist Sieger der fünften Auflage des Berliner Mauerweglaufs. Rozenberg benötigte…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer