– 0 Kommentare

5. Altstadtlauf Köln

RTL schickt seine Promis zum Spendensammeln in die Altstadt

Köln. Kurz vor dem Online-Meldeschluss am kommenden Sonntag (Mitternacht) hat RTL seine Promis für den 5. Altstadtlauf Köln mobilisiert. Standen bisher die Starts von Chefredakteur Peter Kloeppel und Sportredakteurin Birgit von Bentzel fest, so schickt der Kölner Privatsender am Donnerstag (31. Juli) auch Ulrike von der Groeben und Wolfram Kons an den Start. Verstärkt wird das Team mit den prominenten Namen von "TV-Bachelor" Jan Kralischka und "Unter uns"-Star Kai Noll. Freuen dürfen sich zudem die Laufsportfans auf den Start der zweifachen Olympia-Teilnehmerin Susanne Hahn, die die Riege der Topstarter am Heumarkt anführt. Freude über den Start der Promis herrscht im Hause der Sponsoren Sparda-Bank West und DEVK Versicherungen. Denn die beiden Premium-Partner spenden pro Läufer jeweils 10 Euro für die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V. Da bisher über 2.000 Starterinnen und Starter gemeldet sind, liegt die zu spendende Summe der beiden Premium-Partner bei knapp 45.000 Euro. Ralf Görres, Vertriebsleiter der Sparda-Bank West eG, hat die Spendenaktion gemeinsam mit Wolfgang Riecke, Vertriebsdirektor DEVK Versicherungen, ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Promis wird Görres, im Jahr 2013 Prinz Karneval, die Laufschuhe für den guten Zweck schnüren. "Wir freuen uns über alle Starterinnen und Starter, die uns helfen, eine möglichst hohe Spendensumme auszuschütten. Deswegen rufen wir alle Laufbegeisterte, egal ob Olympiateilnehmerin, Promi oder Hobbyläufer, zur Teilnahme auf. Dadurch tragen wir alle unseren Teil dazu bei, das großartige Engagement von Wir helfen Kindern zu unterstützen." Online anmelden können sich Laufbegeisterte noch bis zum kommenden Sonntag-Mitternacht (27. Juli). Danach ist eine Registrierung nur noch vor Ort am Veranstaltungstag gegen eine Nachmeldegebühr möglich. Infos unter: Im Angebot bei der fünften Auflage des Altstadtlaufs stehen zwei Wettbewerbe über die 10-Kilometer-Distanz mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen sowie ein 5-Kilometer-Lauf. Fest eingeplant beim Volkslauf mit dem Motto „Laufe op Kölsche Art“ ist auch der Kinderlauf über 1,5 Kilometer. Der Altstadtlauf Köln zählt zu den beliebtesten Läufen der Region. Die einzigartige Kombination aus "historischem" und "modernem" Köln entlang des Kölschen Stadtpanoramas zwischen Altstadt und Rheinauhafen verleiht dem Lauf sein eigenes Flair. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für alle Teilnehmer und Zuschauer mit Samba-Gruppen an der Laufstrecke, Kölscher Live-Musik, Cateringständen und Kinderanimation der Sponsoren und Partner sollen auch im Juli 2014 für einen unterhaltsamen und unvergesslichen Sommerabend sorgen.

von Guido Schulze
25. Juli 2014
Halbzeit: Sparkassen-Laufpass der Region 2014 mit Zuwächsen
Kurz vor der Halbzeit geht der Sparkassen-Lauf(s)pass der Region in die wohlverdiente, gut fünfwöchige Sommerpause.…
27. Juli 2014
Österreicher Mistelbauer gewinnt 24,4-Kilometer-Lauf
Bei nahezu perfekten äußeren Bedingungen ging am Samstagvormittag mit den Laufwettbewerben der zweite sportliche Akt…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer