– 0 Kommentare

SVE Hiddestorf

Das Team Vellage siegt in der gemischten Staffel bei der Team Challenge in Hannover

Bei bestem Sommerwetter um 26 Grad starteten am Donnerstag, den 17.07.2014 um 18:30 Uhr, 1.444 Läufer im Georgengarten bei der Team- Challenge. Mit Vierer-Teams ging es auf die neue zuschauerfreundliche 4 x 2,5 Kilometer Runde im Georgengarten vor der Universität der Landeshauptstadt Hannover.
v.l.n.r.: Rebekka Eßmüller, Stefan Leunig, Thomas Ruminski, Erich Vellage, Honas Krüger
v.l.n.r.: Rebekka Eßmüller, Stefan Leunig, Thomas Ruminski, Erich Vellage, Honas Krüger
Rebekka Eßmüller lief die Staffel sehr schnell an, so dass Thomas Ruminski in guter Position übernehmen konnte und den Staffelstab bereits an zweiter Stelle der gemischten Staffeln an Stefan überreichte. Stefan Leunig schloss die Lücke zum führenden Team und Jonas Krüger gelang es einen Vorsprung von 31 Sekunden auf der Gesamtstrecke von 10 Kilometern herauszulaufen. Damit wurde die Mixed-Staffel von Erich Vellage im Gesamten Starterfeld von über 1.000 Läufern Vierter und lies sogar den meisten Teil der Männerstaffeln hinter sich. Die Zeit für Team Vellage stoppte nach 10 Kilometern bei recht schnellen 33:20 Minuten. Das gemischte Team von Dorothea Schwarzbach, welches für Deisterberglauf.de / TSV Kirchdorf lief, wurde in sehr guten 33:51 Minuten Zweiter. Das Team vom ehemaligen Nationaltrainer Trainer Erich Vellage von Hannover 96 / Blade Runner startete in der Aufstellung:
  • Rebekka Eßmüller
  • Thomas Ruminski
  • Stefan Leunig und
  • Jonas Krüger
"Wir hatten uns vorgenommen zu gewinnen und dann unseren Trainer Erich Vellage auf die Bühne holen. Das hat bestens geklappt, weil Jeder für Jeden gekämpft hat. Die Stimmung und der Zusammenhalt in unserem Team waren sehr schön und die Anfeuerungen auf der Strecke haben unheimlich gut getan, zumal wir alle sehr schnell angelaufen sind und hinten heraus unheimlich kämpfen mussten. Der Event hatte eine sehr schöne Atmosphäre und das herrliche Sommerwetter tat das seinige", schwärmte der sechsfache Europameister Thomas Ruminski aus der SVE Hiddestorf. Das Team Blade Runner um Markus Kuhnau, Steve Kehl, Florian Pehrs und Karsten Meier gewann die Männerstaffel auf neuer Strecke in blendenden 30:25 Minuten. Zweiter wurde das Team Hannover Athletics von Steffen Lang in 30:37 Minuten vor Det´s Race Team von Arne Westphal in 31:28 Minuten. Eventseite:
v.l.n.r.: Jonas, Rebekka, Erich, Stefan, Thomas
v.l.n.r.: Jonas, Rebekka, Erich, Stefan, Thomas

von Guido Schulze
18. Juli 2014
Crazy Running im Georgengarten
Schlümpfe, Ritter, Ghostbusters; und vor allem jede Menge Clowns – die 10. TEAM Challenge in…
21. Juli 2014
Hannovers Marathonläufer spenden 5.780 Euro für Trinkwasser in Afrika
„Trinkwasser für Afrika“ – das ist eines der großen Spendenprojekte für das im Rahmen des…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer