– 0 Kommentare

swb-Marathon Bremen

AOK-Staffellauf rund ums Faulenquartier am 29. Mai in Bremen

Bremen. Laufbegeisterte aufgepasst: Am 29. Mai findet erneut der AOK-Staffellauf statt - und zwar im Jubiläumsjahr des swb-Marathons Bremen. Der 4x4,5 km-Lauf hat sich in der Vergangenheit als hiesiges Laufevent für Jung und Alt mit Volksfestcharakter etabliert. Schlachte, Teerhof, Wallanlagen - die Streckenführung lässt sich in diesem Jahr ebenfalls sehen. Auch der Senator für Inneres und Sport, Ulrich Mäurer, lässt es sich am Himmelfahrtstag nicht nehmen, sein Fahrrad gegen ein Staffelholz zu tauschen und sich am Lauf zu beteiligen. Spannend wird es wieder zwischen der sehr schnellen Oldenburger und der nicht minder schnellen Bremer Staffel, die sich in den vergangenen Jahren stets ein knappes Duell lieferten. In der Firmenwertung lag im vergangenen Jahr die Polizeistaffel vorne. Wer wird es 2014? Der Staffellauf ist ein Event für die ganze Familie: Die Kleinen können in den Bambini- und Jugendstaffeln zeigen, was in ihnen steckt - oder in einer Familienstaffel zusammen mit ihren Eltern laufen. Anmeldungen sind noch bis 25. Mai beim Veranstalter Sport Ziel möglich, weitere Infos unter:

Über den swb-Marathon Bremen:

Seit 2003 gibt es den swb-Marathon Bremen, zu dem jährlich mehrere tausend Läufer und Schaulustige in die Hansestadt kommen, um an dem Event teilzunehmen. Organisator Utz Bertschy vom Laufgeschäft Sport Ziel arbeitet dabei mit vielen fleißigen Freiwilligen und Partnern zusammen, die jedes Jahr ein beliebtes und erfolgreiches Erlebnis auf die Beine stellen. Der nächste Marathon findet am 5. Oktober 2014 statt.

von Guido Schulze
22. Mai 2014
Startschuss des Reebok Spartan Race Köln fällt am 28. Juni in Wiehl
Nach der Deutschland-Premiere in München erobert die internationale Obstacle Race-Serie Ende Juni das Bergische Land.…
22. Mai 2014
Mit Outrun the Sun startet ASICS ein einmaliges Trail-Event am Mont Blanc
Eine Auswahl der besten Trailläufer der Welt unternehmen erstmalig gemeinsamen in zwei Staffeln den spektakulären…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer