– 0 Kommentare

Spartan Race

Premiere: Spartaner erobern Sparta bei erster Trifecta World Championship

Startschuss. Foto: Spartan Germany Startschuss. Foto: Spartan Germany

Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von 20.000 USD für jene Athleten, die Kraft und Ausdauer über alle drei Sparta Race Distanzen unter Beweis stellen. Die Rennen werden exklusiv auf Facebook WATCH (Spartan TV) live über die Spartan TV-Seite in die ganze Welt übertragen.

"Unter dem symbolischen Auge von König Leonidas wird die Spartan Trifecta-World Championship wie kein anderes Rennen in der Geschichte von Spartan sein", betont Joe De Sena, CEO und Gründer von Spartan. „Moderne Spartaner treffen auf alte Spartaner - die Bühne für ein historisches und emotionales Highlight wird am kommenden Wochenende in Sparta geboten. Tausende Sportler werden in die Stadt strömen, die sich von seiner schönsten Seite zeigt. Ich möchte dem Bürgermeister und der Gemeinde von Sparta dafür danken, dass sie uns wieder einmal zu sich nach Hause eingeladen haben und unseren modernen Spartanern erlauben, ein Stück ihres Erbes zu teilen.“

Die Sparta Trifecta-World Championship bietet die Rennformate des spartanischen Trifecta. Mit mehr als 1.000 Teilnehmern an allen drei Bewerben ist dies das größte „Trifecta-Wochenende“ der Geschichte. Die Rennen beginnen am Samstag um 8 Uhr morgens mit dem Spartan "Super" (Distanz: 13 bis 15 Kilometer), gefolgt von dem fünf bis acht Kilometer langen Spartan "Sprint" um 12:30 Uhr Ortszeit. Das Wochenende schließt am Sonntag mit dem Spartan Beast (20 - 22 Kilometer), das um 8:30 Uhr startet. Die Athleten müssen dabei spartanische Hindernisse wie den Speerwurf, Feuersprung und Monkey Bars sowie Herausforderungen, die bis in die Antike zurückreichen bewältigen.

Zum Trifecta World Champion gekrönt werden die schnellsten Dame und der schnellste Herr, die über die Bewerbe Sprint, Super und Beast die schnellste Zeit absolvieren. Die zehn besten Damen und Herren freuen sich dabei über ein Stück des 20.000-Dollar Preisgeldes. Über 3.000 Athleten qualifizierten sich zur Premiere der Spartan Trifecta World Championship, indem sie das Trifecta innerhalb eines Kalenderjahres abgeschlossen haben. Doch ein Trifecta im Jahr ist zahlreichen Athleten nicht genug. Manch einer kann mit Stolz auf 13 absolvierte Trifectas im Jahr 2018 zurückblicken.

Neben dem beachtlichen Preisgeld will der Brite Jon Albon seine Hoffnung auf einen Gewinn von 1 Million US-Dollar aufrechterhalten. Diese Summe wurde für jenen Athleten ausgeschrieben, der alle Spartan World Championship Bewerbe gewinnt. Dazu gehören neben der Trifecta World Championship auch die 24-Stunden-Ultra-Weltmeisterschaft in Island vom 8. bis 9. Dezember. Albon holte sich den Titel der Männer bei der Weltmeisterschaft im September in North Lake Tahoe, Kalifornien, mit einer Zeit von 02:07:04 h.

Die spartanischen Veranstaltungen werden König Leonidas und dem Sparta 300 Tribute zollen. Sie werden Antike und Moderne kombinieren. Die Startlinie befindet sich nur wenige Schritte von der historischen Statue des verehrten Königs entfernt. Das Wochenende beginnt am 2. November mit der Eröffnungszeremonie auf dem zentralen Platz von Sparta mit einer Parade durch die Straßen der Stadt.

Das erste Eventwochenende von Spartan in Sparta fand 2017 statt und zog Athleten aus 40 Ländern an, die auf historischen Pfaden der Stadt unterwegs waren.

"Unsere Stadt und die Gemeinden waren so glücklich über den Erfolg der Eröffnungsveranstaltung von Spartan in Sparta. Es ist eine Ehre, die Athleten und Familien aus der ganzen Welt auch heuer wieder willkommen zu heißen", sagte Valiotis. "Wir freuen uns auf die Energie und Leidenschaft, die die moderne spartanische Gemeinschaft in unsere Stadt bringt, um die einzigartige Erfahrung des Geburtsortes der alten Spartaner entlang des Evrotas-Flusses zu teilen."

Diese Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Sparta. Spartas reiche Geschichte, Architektur und Landschaft bilden ein einzigartiges Reiseziel für Athleten und Besucher. Hier können Sportler und Gäste aus aller Welt die Geschichte Spartas kennenlernen und das außergewöhnliche Land besuchen. Die Trifecta World Championship bietet auch Rahmenprogramm mit Unterhaltung und Aktivitäten.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.spartanrace.gr Ein neues Browser-Fenster oder -Tab wird geöffnet!


von Guido Schulze
30. Oktober 2018
Anmeldungen für den Seiser Alm Halbmarathon ab sofort möglich
Die Winternächte werden von den Moonlight Classic Fackeln beleuchtet. Aber am 7. Juli bietet die…
10. November 2018
VIVAWEST und EVONIK machen Schulen im Ruhrgebiet fit
Erich-Fried-Gesamtschule aus Herne erläuft 5.000 Euro beim EVONIK-Schulmarathon im Rahmen des 6. VIVAWEST-Marathons.

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer