– 0 Kommentare

Silvesterlauf Hannover

Verkehrsbehinderungen und Sperrungen zum Silvesterlauf

3.000 Läuferinnen und Läufer werden sich auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen, sportlichen Jahresausklang am Maschsee-Nordufer treffen. Beim Silvesterlauf geht es einmal rund um Hannovers blaue Lunge.

Im Zuge der Veranstaltung, die um 12:45 Uhr gestartet wird, kommt es rund um den Maschsee zu Behinderungen und kurzfristigen Sperrungen. So ist u. a. der Karl-Thiele-Weg während der Veranstaltung zwischen dem Rudolf-von-Bennigsen-Ufer und der Robert-Enke-Straße für Radfahrer und Inlineskater gesperrt.

Schon jetzt deutet alles darauf hin, dass der Silvesterlauf auch in diesem Jahr wieder frühzeitig ausgebucht sein wird. Über 2.800 Meldungen liegen bereits vor; alle Anmeldemodalitäten und Veranstaltungsinformationen finden sich unter http://www.silvesterlaufhannover.de.

Den Auftakt werden am Silvestertag die Nachwuchsrenner geben, die um 12 Uhr (Jahrgänge 2005-2008) bzw. 12:15 Uhr (Jahrgänge 2009 und jünger) zum KidsRun über gut einen Kilometer starten. Den Abschluss bilden die Walker und Nordic Walker, die dann um 12:50 Uhr auf die Strecke gehen.


von Guido Schulze
27. Dezember 2016
Der 13. Neujahrsmarathon Zürich vermeldet erstmals über 1.000 Läufer/innen aus 50 verschiedenen Nationen
Mit seinem Start um Mitternacht exakt zum Jahreswechsel ist der Neujahrsmarathon Zürich ein Unikat im…
28. Dezember 2016
Den Jahreswechsel sportlich aktiv gestalten
Bei der 41. Auflage des Berliner Silvesterlaufs bietet sich die Gelegenheit, zusammen mit Gleichgesinnten das…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer