– 0 Kommentare

GVG Abendlauf Bergheim

Topläufer starten bei Premiere in der Kreisstadt

Bergheim. Wenn am kommenden Freitag (2. September) der Premieren-Startschuss zum GVG Abendlauf Bergheim fällt, wird nicht nur Breitensport geboten. Denn unter die erwarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer mischen sich bei der ersten Auflage auch Top-Athleten der heimischen Running-Community.

So haben unter anderem Claudia Schneider, Siegerin des Raiba-Frühlingslauf Frechen 2016, und Daniel Singbeil, Sieger des Sparda-Bank Altstadtlaufs 2016 und Zweiter des Halbmarathons der Deutschen Sporthochschule Köln, ihren Start fest zugesagt.

Bei dem kollektiven Laufschuhschnüren der Topstarter und Hobbyläufer geht es erstmalig in der Heimatstadt von Fußballstar Lukas Podolski durch die Fußgängerzone und Bergheims Wahrzeichen Aachener Tor, am Kreishaus vorbei entlang der Erft und wieder zurück zum Start- und Zielbereich am Medio.Rhein.Erft. Dabei soll in erster Linie nicht auf Rekordjagd gegangen werden. Ziel ist es, aus Bergheim eine Läuferstadt zu machen und den Abendlauf im Kalender der regionalen Cityläufe zu etablieren.

Kurzentschlossene können am Freitag bis eine Stunde vor dem Start im Medio.Rhein.Erft nachmelden. Im Startpreis inbegriffen ist eine elektronische Zeitmessung auf einer offiziell vermessenen und autofreien Strecke, eine hochwertige Zielverpflegung u.a. mit Früh Sport und kostenlose Massagen. Im Zielbereich erwartet die Läuferinnen und Läufer ein Rahmenprogramm mit Partner-Aktionen, DJ-Musik, Catering und Ausstellern.

Auf der Internetseite des Veranstalters http://www.abendlauf-bergheim.de findet der interessierte Sportler alle wichtigen Infos zur Anmeldung und Strecke.

Titelsponsor GVG Rhein-Erft sowie Premium-Partner AOK und Stadtwerke Bergheim mit tollen Aktionen zur Premiere

Die GVG Rhein-Erft, die in diesem Jahr ihr 60. Firmenjubiläum feiert, übernimmt bei der Premiere das Titelpatronat für den Bergheimer Abendlauf. Am Start werden wieder zahlreiche Teilnehmer des GVG-Laufteams sein, das mit seinen Starts Spendengelder für regionale Projekte sammelt. Das GVG-Laufteam ist auch beim Abendlauf offen für alle Interessierten und völlig kostenfrei. Infos zur GRATIS-Anmeldung beim GVG-Laufteam: http://www.gvg.de.

Anlässlich des 60-jährigen Firmen-Jubiläums sammelt das GVG-Laufteam in diesem Jahr laufend Spenden. Denn die GVG Rhein-Erft spendet bei allen Laufevents, bei dem sie als Sponsor auftritt, 60 Cent pro gelaufene Minute ihres GVG-Laufteams an eine soziale, caritative oder gemeinnützige Einrichtung im Rhein-Erft-Kreis. Beim Premieren-Lauf in der Kreisstadt unterstützen die Stadtwerke Bergheim die Jubiläumsaktion und verdoppeln die beim Abendlauf erlaufene Spendensumme.

Nach dem Abendlauf können alle Teilnehmer ihre Startnummer gegen einen GVG Sportbeutel eintauschen und mit etwas Glück einen von drei Bunert-Gutscheinen im Wert von 75, 50 oder 25 Euro gewinnen. Läufer müssen ihre Startnummer ausfüllen und vom 3. bis 10. September 2016 im NetCologne-Shop, Hauptstraße 29, 50126 Bergheim eintauschen. Gleichzeitig erhalten Teilnehmer bei Abgabe der Startnummer und Abschluss eines erftflamme18-Vertrages im NetCologne Shop im gleichen Zeitraum einen 100 Euro Fitnessbonus! Zudem verlost die GVG Rhein-Erft unter allen Teilnehmer eine Ballonfahrt.

Die AOK des Rhein-Erft-Kreises stellt als Premiumpartner in Bergheim den Sonderpreis für das größte Team des Bambini-Laufs. Die Gesundheitskasse prämiert bei der Premiere als Namensgeber die größte Teilnehmergruppe der Mini-Läufer. Zu gewinnen gibt es 200 Euro für die Vereins-, Kindergarten- oder Klassenkasse.

„3 Läufe - 1 Start“: Neues Lauf-Event soll Sportbegeisterte in die Kreisstadt an der Erft locken

Veranstalter Holger Wesseln von der Kölner Agentur pulsschlag setzt auf ein „3 Läufe - 1 Start“- Konzept mit einer Mischung aus klassischem Straßenlauf und Volkslauf für Jedermann. Die drei Läufe finden auf einem 3,3 Kilometer langen Rundkurs statt. Teilnehmer können spontan entscheiden, wie viele Runden sie laufen möchten und wahlweise nach 3,3, 6,6 oder 10 Kilometer ins Ziel laufen. Am Ende gibt es für jede Streckenlänge eine separate Wertung. Dabei ist die 10-Kilometer-Distanz offiziell vermessen. Die Wertung des Schülerlaufs erfolgt automatisch nach der ersten Runde.

Der Premieren-Startschuss des „GVG Abendlauf Bergheim“ fällt beim 600 Meter langen AOK Bambini-Lauf um 18:30 Uhr im Start- und Zielbereich vor dem Medio Bergheim in der Fußgängerzone. Um 19:00 Uhr gehen die Teilnehmer auf die drei Distanzen des Hauptrennens.


von Guido Schulze
30. August 2016
Inklusion beim Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö
16 Jahre ist es her, dass beim Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf erstmals ein Lauf für Menschen…
1. September 2016
Start frei für die Premiere eines Trailrun Events der Extraklasse, dem Subai Ultratrail
Unter dem Motto „urban2glacier“ gilt es zwischen dem 30. Juni und dem 1. Juli 2017…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer