– 0 Kommentare

Vibram Trailrunning Team 2015

Weiter bergauf – mit zwei neuen Athleten und einem erweiterten Rennkalender

Albizzate. Das Vibram Trail Running Team blickt für die Saison 2014 auf 35.000 zurückgelegte Kilometer, 17 Siege und 35 Podestplätze zurück. 2015 startet das Team des bekanntesten Herstellers von Sohlen in seine fünfte Saison und will noch erfolgreicher werden. Gelingen soll das mit den beiden neuen Teammitgliedern Carlton Rowlands aus Großbritannien und dem Schweizer Roberto De Lorenzi, sowie einem Rennkalender, der sich internationaler und anspruchsvoller denn je präsentiert.

Authentizität und Leidenschaft

"Ordinary people being extraordinary," so beschreibt Jerome Bernard, Marketing Director bei Vibram und zugleich Gründer und Herz des Vibram Trail Running Team, die Philosophie seines Teams. "Wir haben tolle Sportler mit viel Team-Geist, großer Begeisterung und Leidenschaft für den Sport."

Neuzugänge 2015

Für diese Saison neu dabei sind der 27-jährige Brite Carlton Rowlands sowie der erst 18-jährige Schweizer Roberto Delorenzi: "Die Jungs sind normale Athleten, bisher nicht sehr bekannt - aber mit ungeheurem Potenzial. Sie passen perfekt in unser Team und leisten einen großen Beitrag zu dem Ziel, uns internationaler aufzustellen," sagt Bernard. Mit den beiden Neuzugängen stellt das Vibram Trail Running Team künftig Sportler aus fünf Nationen, denn Uxue Fraile Azpeitzia und Javier Dominguez Ledo (Spanien), Lisa Borzani und Stefano Ruzza (Italie n) und Sébastien Nain (Frankreich) bleiben weiterhin an Bord.

Internationale Wettkampfpräsenz

Internationaler gestaltet sich auch der Wettkampfkalender der Saison 2015: Das Vibram Trail Running Team geht in sechs Ländern an den Start. Neben faszinierenden, historischen Läufen wie dem "Vibram Maremontana" und "Vibram Trincea" stehen Ultra Trails in China, Japan, Frankreich, Italien, Spanien und in der Schweiz auf dem Programm - die Mehrzahl sind Stationen der Ultra Trail World Tour. Eine große Herausforderung für Team und Sohlen, der Jerome Bernard - übrigens selbst ein begeisterter und erfolgreicher Trail Runner - positiv entgegenblickt: "Uns erwarten die unterschiedlichsten Bedingungen, die unwegsamsten und schwierigsten Trails der Welt. Aber genau das ist es, was Vibram kann!"

Härteste Bedingungen - die Sohle hält

Das Vibram Trail Running Team läuft auch 2015 mit starken Partnern. The North Face, New Balance, Dynafit, Hoka One One, Saucony und Tecnica setzen bei ihren Trailrunning-Modellen auf Vibram.

Das Trailrunning Team Vibram 2015

  • Uxue Fraile Azpeitzia, Spanien, 41 Jahre, Sportlehrerin
  • Lisa Borzani, Italien, 35 Jahre, Bankangestellte
  • Roberto De Lorenzi, Schweiz, 18 Jahre, Student - neu im Team
  • Javier Dominguez Ledo, Spanien, 41 Jahre, Ingenieur
  • Sébastien Nain, Frankreich, 42 Jahre, Mitarbeiter im Sicherheitsdienst
  • Carlton Rowlands, England, 27 Jahre, Osteopath - neu im Team
  • Stefano Ruzza, Italien, 33 Jahre, Retter beim Roten Kreuz

Wettkampfkalender 2015 Trailrunning Team Vibram

  • 17.-18. Januar: Vibram Hoing Kong 100, Hongkong, 100 km / 4.500 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 6.-8. März: Transgrancanaria, Spanien, 125 km / 8.000 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 22. März: Vibram Maremontana, Italien, 49 km / 3.000 hm
  • 9. Mai: Transvulcania, Spanien, 73 km / 4.169 hm
  • 24. Mai: Vibram Trincea Trail, Italien, 29 km / 1.700 hm
  • 26.-28. Juni: Marathon Mont Blanc, Frankreich, Chamonix, 42 km/80 km
  • 26.-28. Juni: Lavaredo, Ultra Trail, Italien, 119 km / 5.850 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 11.-12. Juli: Restonica Trail, Frankreich (Korsika), 69 km / 5.000 hm
  • 11.-12. Juli: Ultra Trail Verbier, Schweiz, 111 km / 8.600 hm, 61 km / 4.100 hm
  • 18.-19. Juli: Eiger Ultra Trail, Schweiz, 101 km / 6.700 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 27./29./30. August: UTMB (TDS, CCC, OCC), Frankreich, Italien, Schweiz, 169 km / 9.600 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 13.-20. September: Tor des Geants, Italien, 330 km / 24.000 hm
  • 25.-27. September: Ultra Trail Mont Fuji, Japan, 167,5 km / 8.634 hm (Ultra-Trail World Tour)
  • 22.-25. Oktober: Diagonale des Fous, Frankreich, La Réunion, 170 km / 10.000 hm (Ultra-Trail World Tour)

Über Vibram

Vibram ist weltweiter Marktführer als Entwickler und Hersteller leistungsstarker Gummisohlen für die Bereiche Outdoor, Sport, Freizeit, Arbeit, Mode, Orthopädie und Reparatur. Seit 1937 steht in der Schuhbranche das gelbe Achteck als Erkennungszeichen von Vibram weltweit für Qualität, Leistung, Sicherheit und Innovation. Ob für Expeditionen wie die Besteigung des Mount Everest und des K2, Transatlantik-Regatten, America’s Cup oder die Vendée Globe Challenge. Das in Albizzate, Varese, ansässige Unternehmen Vibram produziert mehr als 45 Millionen Paar Sohlen im Jahr, führt Tests auf mehr als einer Million Kilometern durch, ist in 120 Ländern präsent und hat Produktions- und Forschungsstätten sowie Vertretungen in den USA, in China, Brasilien und natürlich Italien.

von Guido Schulze
8. April 2015
BMW Ausdauersymposium am 15. April u.a. mit Jan Fitschen
Am Mittwoch, dem 15. April 2015, erwartet alle Laufinteressierten in Leipzig eine attraktive Veranstaltung rund…
9. April 2015
Symposium geht ins sechste Jahr
Fest integriert in das Rahmenprogramm des E.ON Kassel Marathon ist das Sportmedizinische Symposium. Die Fachveranstaltung…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer