– 0 Kommentare

Kölner Laufpass

Gewinner des pronova BKK Laufpass 2014 geehrt

Agentur pulsschlag übergibt Preise an die Jahresgewinnspiel-Sieger der neuen Kölner Laufinitiative. Bereits 1.200 Teilnehmer sichern sich bei den ersten beiden Läufen der Mitmach-Aktion 2015 die begehrte Stempelkarte. Köln. Was bereits beim "Heide Silvesterlauf", dem letzten Event des pronova BKK Laufpasses 2014, fest stand, ist jetzt amtlich. Denn die beiden Gewinner des Premierenjahres wurden am Wochenende in den Räumen der ausrichtenden Kölner Sport-Agentur pulsschlag geehrt. Im Beisein der Pressereferentin des letztjährigen Titelsponsors pronova BKK, Maria Boddez, erhielten Sieger Werner Wurda aus Köln und die Zweite Christiane Kaufhold aus Leverkusen ihre Preise. Für den ersten Platz der Jahresverlosung gab eine Wochenend-Reise an die Nordsee. Die zweite Gewinnerin nahm ein Running Performance Paket der diaita Laufschule im Wert von 225 Euro entgegen. Darüber hinaus erhielten viele Teilnehmer der Mitmach-Aktion im Premierenjahr wertvolle Sachpreise bei unterschiedlichen Gewinnspielen und Prämierungen. "Wir blicken auf ein tolles Laufjahr 2014 zurück. Unsere Breitensport-Initiative war im Premierenjahr ein voller Erfolg und in dieser Saison haben sich uns weitere acht Läufe angeschlossen", freut sich Initiator Holger Wesseln, der mit seiner Kölner Sportagentur pulsschlag unter anderem den Altstadtlauf Köln und den neuen Ringelauf veranstaltet. "Die ersten beiden Rennen 2015 liegen schon hinter uns und im Vergleich zum Premierenjahr haben wir schon deutlich mehr Laufpässe ausgegeben." Bei den ersten beiden Läufen in Pulheim und Porz wurden bereits 1.200 Laufpässe verteilt. Insgesamt 30 Laufveranstaltungen in Köln und Region nehmen im zweiten Jahr am Kölner Laufpass teil. Die Unterschiedlichkeit der Veranstaltungen spiegelt dabei die Vielfalt der rheinischen Laufszene wieder. Traditionelle Winterläufe in Porz, große Breitensportveranstaltungen wie der Kölner Altstadtlauf und bundesweit bekannte Straßenläufe wie "Rund um das Bayerkreuz" bieten für jeden Laufgeschmack etwas. Neu dabei sind unter anderem Frontrun Cologne oder "Rund um den Fühlinger See" und die "10 Meilen von Köln". Mitte Januar startete der Kölner Laufpass beim Pulheimer Staffelmarathon in die Laufsaison. Den Abschluss wird nach zwölf Monaten der Heide Silvesterlauf am 31. Dezember bilden. Ein Jahr lang besteht für die rheinländischen Volksläufer die Möglichkeit, sich einen oder mehrere der 30 Teilnahmestempel zu sichern. Je nach Anzahl der gesammelten Stempel erwarten die Aktiven am Jahresende wertvolle Prämien. Mit 22, 16 oder 12 Teilnahmen gilt, es den Gold-, Silber- oder Bronzestatus zu erreichen. Zusätzlich zu den Prämien hat am Jahresende jeder Aktive mit nur einem Stempel die Chance, bei der großen Jahres-Endverlosung zu gewinnen. Und um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, verlosen die Organisatoren jeden Monat unter allen online registrierten Laufpass-Teilnehmern weitere Sachpreise für den Laufalltag. Die Teilnahme am Laufpass ist kostenfrei. Eine Mitgliedschaft in einem Club oder Verein entsteht durch die Teilnahme nicht. Begleitet wird das Laufpassjahr durch Aktionen und Tipps im Internet unter http://www.laufpass-koeln.de. Hier gibt es neben der Auflistung aller Läufe auch Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen, Tipps für das eigene Training, Gewinnspiele mit interessanten Sachpreisen für den Laufalltag und vieles mehr rund um das Thema Laufen.

von Guido Schulze
30. Januar 2015
2. Lauf der 35. AOK-Winterlaufserie am Sonntag
Am kommenden Sonntag geht die 35. AOK-Winterlaufserie bereits in die zweite Runde – mit dabei…
2. Februar 2015
Marathon-Sponsor unterstützt Charity-Laufband-Aktion
Continental unterstützt als langjähriger Sponsor des Hannover Marathon die karitative Aktion „Charity-Laufband“, die im Vorfeld…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer