– 0 Kommentare

Triathlon Premiere in Dresden

Willpower.Races. veranstaltet neuen Triathlon in Dresden

Köln/Dresden. Sachsens Landeshauptstadt Dresden erwartet mit Spannung seine Triathlon Premiere im kommenden Jahr: Am 26.07.2015 findet zum ersten Mal der Dresden City Triathlon statt. Mit diesem Event erweitert der Kölner Veranstalter Uwe Jeschke seine Willpower.Races-Serie um ein weiteres innerstädtisches Highlight. "Ich freue mich sehr, in meiner alten Heimat und Geburtsstadt ein solches Event zu veranstalten", sagt Jeschke. "Unsere Teilnehmer können sich auf eine spektakuläre Kulisse freuen. Ich selbst bin überrascht und sehr angetan davon, wie großartig Dresden sich entwickelt hat." Elbsandsteingebirge, Elbbrücken, Zwinger, Semperoper und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: Geschwommen wird in der Elbe mit Start kurz vor dem "Blauen Wunder", anschließend geht es mit dem Rad über einen 8 Kilometer langen Rundkurs und zum Abschluss laufen die Triathleten zwischen Baudenkmälern wie der Semperoper, der Hofkirche und der Brühlschen Terrasse in der Innenstadt. Geplant sind zwei Distanzen: Die Teilnehmer können zwischen der DresdenSprint und der DresdenOlympic Distanz auswählen. Aufgrund der besonderen Schwimmsituation in der Elbe wird es für beide Distanzen dieselbe Schwimmstrecke geben. Es sind 3,5 Kilometer flussabwärts zu absolvieren, was aufgrund der Strömungsgeschwindigkeit etwa einer Schwimmstrecke von 1,8 Kilometern entspricht. Elbsandsteingebirge, Elbbrücken, Zwinger, Semperoper und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: Geschwommen wird in der Elbe mit Start kurz vor dem "Blauen Wunder", anschließend geht es mit dem Rad über einen 8 Kilometer langen Rundkurs und zum Abschluss laufen die Triathleten zwischen Baudenkmälern wie der Semperoper, der Hofkirche und der Brühlschen Terrasse in der Innenstadt. Geplant sind zwei Distanzen: Die Teilnehmer können zwischen der DresdenSprint und der DresdenOlympic Distanz auswählen. Aufgrund der besonderen Schwimmsituation in der Elbe wird es für beide Distanzen dieselbe Schwimmstrecke geben. Es sind 3,5 Kilometer flussabwärts zu absolvieren, was aufgrund der Strömungsgeschwindigkeit etwa einer Schwimmstrecke von 1,8 Kilometern entspricht. Die Distanzen im Überblick:
  • DresdenSprint: 3,5 km Schwimmen | 24 km Radfahren | 5 km Laufen
  • DresdenOlympic: 3,5 km Schwimmen | 40 km Radfahren | 10 km Laufen
Weitere Informationen und Anmeldung unter:

von Guido Schulze
9. Oktober 2014
Gripmaster und Zauberlehrling zeigen ihre Trail-Heimat
Zum fünfjährigen Jubiläum der SALOMON 4 TRAILS haben sich die Organisatoren und zwei der wohl…
10. Oktober 2014
BMW i3 führt das Feld von 20.000 Aktiven an
München. BMW ist im Rahmen seines umfangreichen Laufsport-Engagements auch beim „Heimspiel“ mit am Start. Die…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer