– 0 Kommentare

5. Altstadtlauf Köln

Schon über 40.000 Euro für den guten Zweck beim Altstadtlauf in Köln

Letzte Startplätze sind noch für den "langsameren" 10-Kilometer-Lauf zu vergeben. Altstadtlauf verzeichnet bisher über 2.000 Anmeldungen. Premium-Partner Sparda-Bank West und DEVK Versicherungen spenden 20 Euro pro Starter an "RTL - Wir helfen Kindern". Köln. Wenn am 31. Juli 2014 zum fünften Mal unter dem Motto "Laufe op Kölsche Art" der Startschuss zum Altstadtlauf Köln fällt, geht es nicht nur um sportliche Höchstleistungen. Denn die Starterinnen und Startern sammeln mit ihrem Lauf entlang des Kölschen Stadtpanoramas zwischen Altstadt und Rheinauhafen fleißig Spenden für einen guten Zweck. Zwei Wochen vor dem Event tragen aktuell über 2.000 angemeldete Läuferinnen und Läufer über 40.000 Euro für einen guten Zweck zusammen. Denn die beiden Premium-Partner Sparda-Bank West und DEVK Versicherungen spenden pro Läufer jeweils 10 Euro für die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V. Angeführt wird das Starterfeld von RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel und Sportmoderatorin Birgit von Bentzel. "Bisher haben wir schon über 40.000 Euro an Spenden zusammen Das ist ein ganz tolles Ergebnis. Darauf können alle stolz sein. Und es werden Tag für Tag mehr", freut sich Veranstalter Holger Wesseln, der mit seiner Agentur pulsschlag unter anderem auch den neuen Ringelauf und den Stadionlauf organisiert. "Allerdings erreichen wir bei dem "langsameren Zehner" bald unser Teilnehmerlimit. Wer die 10-Kilometer-Distanz nicht unter 52 Minuten läuft, der sollte sich mit dem Anmelden beeilen. Denn wir haben für diesen Lauf nur noch wenige Startplätze zu vergeben." Im Angebot bei der fünften Auflage des Altstadtlaufs stehen zwei Wettbewerbe über die 10-Kilometer-Distanz mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen. Ein Zeitlimit von 52 Minuten trennt dabei die zwei Klassen zu denen man sich anmelden kann. Darüber hinaus finden ein 5-Kilometer-Lauf und auch der Kinderlauf statt. Mit rund 3.500 Starterinnen und Startern zählt der Altstadtlauf zu den beliebtesten Läufen der Region. Die einzigartige Kombination aus "historischem" und "modernem" Köln entlang des Kölschen Stadtpanoramas zwischen Altstadt und Rheinauhafen verleiht dem Lauf sein eigenes Flair. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für alle Teilnehmer und Zuschauer mit Samba-Gruppen an der Laufstrecke, Kölscher Live-Musik, Cateringständen und Kinderanimation der Sponsoren und Partner sollen auch im Juli 2014 für einen unterhaltsamen und unvergesslichen Sommerabend sorgen. Informationen zum 5. Altstadtlauf Köln:

von Guido Schulze
17. Juli 2014
Der Regionalpark-Staffellauf: 1 Start - 2 Routen - 1 Ziel
Im Rahmen des Regionalpark-Festes findet am 7. September der Regionalpark-Staffellauf zugunsten des ARQUE e.V. (Arbeitsgemeinschaft…
18. Juli 2014
Der 29. München Marathon 2014 wird wie jedes Jahr ein Fest für Läufer
Zweieinhalb Monate vor offiziellem Meldeschluss läuft die Registrierung zum 29. München Marathon auf Hochtouren. Im…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer