– 0 Kommentare

iWelt Marathon Würzburg

Stadtmarathon Würzburg unterstützt den Katastrophenschutz

Eigentlich scheint beim iWelt Marathon immer die Sonne. Für den außergewöhnlichen Fall, dass dies nicht zutrifft, gibt es jedes Jahr von unserem Titelsponsor iWelt viele tausend Regenponchos.

Dass diese Ponchos an so einem sonnigen Apriltag wie heute benötigt werden, hätte sich Günter Herrmann vom Stadtmarathon Würzburg e.V. niemals vorgestellt. Die Corona-Krise ändert fast alles in unserem Leben.

Da unser Gesundheitssystem nicht so gut wie erwartet funktioniert, müssen wir alle zusammen helfen. Herr Strunk von Schweinfurter Katastrophenschutz freute sich bei der Übergabe von etwa 500 iWelt Regenponchos über diese Unterstützung. Verwendet werden diese Schutzmäntel für unser Pflegepersonal in Altenheimen und Krankenhäusern.

Mehr Informationen zum Würzburg Marathon: https://www.wuerzburg-marathon.de


von Guido Schulze
9. April 2020
Einstieg in die Charity-Aktion noch bis Ostermontag möglich
42,195 Kilometer von Karfreitag bis Ostermontag. Die Anmeldung zum OSTERMARATHON2020 ist noch bis Ostermontag geöffnet.
10. April 2020
Virtueller iWelt-Marathon
Alle interessierten Läufer laufen für sich allein ihre Wunschdistanz und tragen danach ihre Daten in…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Anstehende Läufe

12. Rückenwindlauf
19. Juli von 08:45 bis 11:30 Uhr
8. dm Frauenlauf SaarLorLux
4. September von 17:30 bis 20:00 Uhr
6. Luxembourg Times BusinessRun
17. September von 16:00 bis 23:45 Uhr
7. PSD Bank Wandsbeker Halbmarathon in Hamburg
20. September von 18:00 bis 21:00 Uhr
Lauftipps-Läufer