– 0 Kommentare

Raiba-Frühlingslauf Frechen

Meldeschluss für den Frühlingslauf in Frechen ist am kommenden Sonntag

Frechen. Es ist wieder soweit! In zehn Tagen trifft sich die regionale Running-Community bei der elften Auflage des. Raiba-Frühlingslauf in Frechen. Bisher haben sich schon über 500 Starterinnen und Starter ihr persönliches Ticket für eine der beliebtesten Laufveranstaltungen im Rhein-Erft-Kreis angemeldet. Sehr zur Freude von Organisator Holger Wesseln, der mit seiner Kölner Agentur pulsschlag den Frühlingslauf in der Töpferstadt gemeinsam mit der TS Frechen ausrichtet.

„Wenn der Run auf die Startplätze so weiter geht, dann werden wir wieder über 1.500 Startplätze vergeben“, freut sich Holger Wesseln. „Gemeinsam mit der TS Frechen und den vielen Teilnehmern und Zuschauern werden wir vor dem Rathaus von Frechen ein schönes Laufsport-Fest feiern. Die Mischung aus Bambini, Schüler, Erwachsene, Walker und Topläufer macht den besonderen Flair des Frechener Laufhighlights aus.“

Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann sich das persönliche Lauberlebnis bis zum kommenden Sonntag, 30. April 2017, sichern. Im Startpreis inbegriffen ist eine hochwertige Zielverpflegung von Marktkauf u.a. mit Früh Sport, kostenlose Massagen im Zielbereich, freier Eintritt ins Erlebnisbad fresh open am Renntag (1 Stunde) und ein kostenfreies Exemplar der Laufzeitschrift „laufen.de“. Die Startunterlagen können bereits am Vortag von 12:00 bis 15:00 Uhr bei Intersport Drucks in Frechen (Europaallee 6) abgeholt werden.

Die Vorbereitungen für die elfte Ausgabe laufen bereits auf Hochtouren, denn einmal mehr will die TS Frechen mit ihrem 1. Vorsitzende Hans Günther Eilenberger an der Spitze den Sportbegeisterten der Region einen erlebnisreichen Lauf präsentieren.

Sportliches Highlight für jeden Starter und jede Starterin ist in diesem Jahr die Bergwertung. Dabei werden in jeder Runde die Teilnehmer ermittelt, die die Burgstraße hoch zum Herbertskaul in Bestzeit erklettern. Am Ende werden die Sieger mit der schnellsten Zeit zum Bergmeister des Frechener Frühlingslaufs gekürt. Sambagruppen unterstützen die Läufer beim Kampf gegen den Berg mit motivierenden Rhythmen und Beats. Weiterer Höhepunkt ist die Frechener Stadtmeisterschaft im Rahmen des Frühlingslaufs. Hier ehrt die TS Frechen zum zweiten Mal den schnellsten Frechener und die schnellste Frechenerin im 10-Kilometer-Lauf.

Der Raiba-Frühlingslauf Frechen lockt seit mehr als zehn Jahren mit einem breitgefächerten Programm die Laufbegeisterten nicht nur aus dem Rhein-Erft-Kreis an. Von den Bambini über die Schüler bis zu den Erwachsenen ist alles am Start. Zudem wartet der Frühlingslauf mit einer der größten Walking-Veranstaltungen des Rheinlandes mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf.

Für alle Kinder einschließlich Jahrgang 2003 bieten die Veranstalter einen Schülerlauf an. Auch in diesem Jahr präsentiert die AOK wieder die größte angemeldete Gruppe mit 200,- Euro für die Klassen- oder Vereinskasse.

Infos und Anmeldungen:


von Guido Schulze
26. April 2017
Der Kampf um den Sieg wird hart
Am Samstag, dem 29. April, wird endlich der Startschuss für den 14. Ötzi Alpin Marathon…
28. April 2017
Vom 4. bis zum 6. August macht die 24h Trophy Station in Wernigerode
Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands mit seinen bizarren Felsformationen und malerischen Wäldern, ist ein…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

:-o 
:( 
:-) 
:grin: 
:shock: 
:? 
8) 
:gaehn: 
:lol: 
:x 
:P 
:oops: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
:wink: 
:!: 
:?: 
:idea: 
mehr...
 

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Suchen

Wer ist Online

12 Besucher online

Anstehende Läufe

15. BASF Firmencup auf dem Hockenheimring
31. Mai von 15:00 bis 19:25 Uhr
2. DIE RHEINPFALZ Firmenlauf Südpfalz
1. Juni von 18:00 bis 20:30 Uhr
Illermarathon von Immenstadt nach Kempten
17. Juni von 20:00 bis 18. Juni von 02:00 Uhr
5. DIE WOCH Firmenlauf Homburg
22. Juni von 17:30 bis 20:00 Uhr
Metropolmarathon Fürth
24. Juni bis 25. Juni
Web-Adressbuch 2017

Lauftipps-Läufer