– 0 Kommentare

Berliner Halbmarathon

Kenianer Gilbert Masai und Joan Melly siegen beim Berliner Halbmarathon 2017

Die Kenianer Gilbert Masai und Joan Melly sind die Sieger des Berliner Halbmarathons 2017. Masai gehörte zu den Topfavoriten und gewann in flotten 59:57 Minuten vor seinen Landsleuten Vincent Kipchumba und Reuben Limaa, die nach 60:32 Minuten beziehungsweise 61:43 Minuten im Ziel waren.

Als letzte Topläuferin nachgemeldet, war Joan Melly als Erste im Ziel: Sie gewann in 68:45 Minuten und lief erstmals unter 70 Minuten. Zweite wurde ihre Landsfrau Edith Chelimo, die nach 68:57 Minuten im Ziel war. Als Dritte folgte die Titelverteidigerin Elizeba Cherono (Niederlande) mit 70:43 Minuten.

Unterschiedlich waren die Ergebnisse der deutschen Topläufer: Beachtlich schlug sich der 1.500-m-Spezialist Homiyu Tesfaye (Eintracht Frankfurt), der mit einer deutschen Jahresbestzeit von 62:58 Minuten Siebenter wurde und auch eine persönliche Bestzeit aufstellte. Seinen persönlichen Rekord verpasste dagegen Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg). Er war als Neunter in 64:04 Minuten im Ziel.

Ein starkes Halbmarathon-Comeback lief nach langen Verletzungsproblemen Sabrina Mockenhaupt (LT HaspaMarathon Hamburg). Sie war als beste Deutsche Achte in 72:11 Minuten - ebenfalls eine deutsche Jahresbestzeit. Als Neunte mit 73:25 Minuten verpasste dagegen Katharina Heinig (Eintracht Frankfurt) ihr Ziel, die Qualifikation für den Weltmeisterschafts-Marathon zu sichern. Dafür wäre eine Zeit von 73:15 Minuten nötig gewesen.

34.004 Läufer aus 106 Nationen hatten sich für die 37. Auflage des Berliner Halbmarathons angemeldet.

Alle Infos zum Berliner Halbmarathon:


von Guido Schulze
18. Januar 2017
Spendenaktion beim Mainova Frankfurt Marathon erneut ein großer Erfolg
Läufer spenden 27.666 Euro für die Caritas-Initiative „Gemeinsam mehr bewegen“. Renndirektor Jo Schindler: „Projekte treffen…
2. April 2017
Bonn feiert 13.000 Läuferinnen und Läufer beim Deutsche Post Marathon Bonn
Vorjahressieger Kosgei gewinnt Frühlings-Klassiker in persönlicher Bestzeit. Auch Prisca Kiprono kann Titel verteidigen. Neuer Rekord:…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

:-o 
:( 
:-) 
:grin: 
:shock: 
:? 
8) 
:gaehn: 
:lol: 
:x 
:P 
:oops: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
:wink: 
:!: 
:?: 
:idea: 
mehr...
 

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Suchen

Wer ist Online

17 Besucher online

Anstehende Läufe

4. Frauenlauf Mannheim
30. Juni von 17:30 bis 20:00 Uhr
Nachtlauf Aachen
7. Juli von 19:30 bis 23:00 Uhr
2. GRÜNDEL´S Firmenlauf Mannheim
13. Juli von 17:30 bis 20:00 Uhr
9. Rückenwindlauf in Garching bei München
23. Juli von 08:45 bis 11:30 Uhr
9. Sparkassen PanoramaTOUR Sächsische Schweiz
11. August bis 13. August
Web-Adressbuch 2017

Lauftipps-Läufer