– 0 Kommentare

NIFCO KTW SEENLANDMARATHON

Läufer sparen bis Ostern beim NIFCO KTW SEENLANDMARATHON

Am 17. und 18. September 2016 geht der Marathon am Brombachsee in seine sechste Runde. Weit über die Region hinaus bekannt ist das große Lauffest durch seine beeindruckende Panoramalaufstrecke am Seeufer und die einzigartige Stimmung in Pleinfeld wie ringsum.

Mit den vielfältigen Disziplinen vom Engeler-Bambinilauf über die Staffel bis zum Marathon kommen beim NIFCO KTW SEENLANDMARATHON kleine wie große Lauffreunde auf ihre Kosten. In allen Wettbewerben gelten bis Ostersonntag, den 27. März 2016, vergünstigte Startgebühren.

Ein Marathon ist immer eine sportliche Herausforderung. Nicht umsonst gilt die Distanz von 42,195 km als Königsdisziplin der Läufer. Beim NIFCO KTW SEENLANDMARATHON wird diese Herausforderung gleichzeitig zum eindrucksvollen Erlebnis. Auf den zwei Runden um den Großen Brombachsee genießen die Läufer eine großartige Kulisse bei jedem Schritt und eine 360°-Aussicht vom großen Damm. Rund um den See sind dazu musikalische Stimmungsnester und Verpflegungsstationen verteilt, die Energie und Motivation geben. Im Ziel erhalten alle Marathon-Finisher eine besondere Medaille – das Erlebnis NIFCO KTW SEENLANDMARATHON bleibt in Erinnerung.

Halbmarathon, (Nordic) Walking, Staffeln und Hobbylauf

Eine Medaille gibt es aber nicht nur für Marathonis. Auch die Finisher im Halbmarathon, (Nordic) Walking, der Marathon-Staffel, im Hobbylauf und in den Nachwuchswettbewerben werden gefeiert und entsprechend ausgezeichnet. Beim NIFCO KTW SEENLANDMARATHON werden schließlich alle zu Siegern.

Engeler-Bambiniläufe und Engeler-Schülerlauf

Für die Bambiniläufe und den Schülerlauf übernimmt der langjährige Partner Engeler Reisen die Namenspatenschaft. Alle Kinder dürfen sich nicht nur über eine Medaille, sondern auch ein farbenfrohes NEWCOMER-Shirt freuen.

Vergünstigte Startgebühren bis 27. März 2016

Noch bis Ostersonntag, den 27. März 2016, um 23:59 Uhr profitieren alle Teilnehmer von vergünstigten Startgebühren. „Nach dem Winter sieht der erste Blick auf die Starterliste sehr vielversprechend aus. Anfang März hatten wir für die teilnehmerstärkste Disziplin, den Halbmarathon, fast doppelt so viele Anmeldungen wie vor einem Jahr. Nach wie vor zählt beim NIFCO KTW SEENLANDMARATHON aber ‚Klasse vor Masse‘. Bei 2.500 Läufern muss Schluss sein und die Anmeldung gegebenenfalls schon frühzeitig schließen“, verrät Stephanie Pummer aus dem Orgateam.

Alle aktuellen Informationen sowie die Anmeldung sind auf der Internetseite http://www.seenlandmarathon.de zu finden.


von Guido Schulze
17. März 2016
BUSINESS RUN begeistert über 1.000 Teilnehmer
1.033 Teilnehmer/innen aus über 20 Nationen, 10 Messehallen und beste Stimmung entlang des 2,6 Kilometer…
21. März 2016
Jetzt günstige Meldegebühren für den Metropolmarathon in Fürth sichern
Der „Metropolmarathon powered by OBI“ im fränkischen Fürth feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal findet am…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer