– 0 Kommentare

Internationale Tag der Jogginghose

Neuauflage für den Tag der Jogginghose

Der „Internationale Tag der Jogginghose“ ist sicherlich aus den Terminkalendern eines jeden Laufbegeisterten kaum noch wegzudenken. Hinein ins „modische“ Laufutensil und bei bester Laune im Kreise Gleichgesinnter eine muntere und gut gelaunte Runde drehen. Was sich in den Vorjahren bereits bestens bewährt hat, findet nun auch im kommenden Jahr seine Neuauflage. Am 21. Januar geht es in der hannoverschen HDI Arena zu abendlicher Stunde abermals rund: Hannover 96 und eichels: Event präsentieren eines der kultigsten Laufevents des Jahres. Ein Startgeld wird nicht erhoben, um eine Spende jedoch gebeten. Die Spendengelder, die am 21. Januar an den Arena-Eingängen gerne entgegen genommen werden, kommen ohne jeden Abzug und in voller Höhe der „Aktion Kindertraum“ zu Gute. Auf einer 1,5 Kilometer langen Runde können von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern beliebig viele Runden durch den Stadion-Innenraum und entlang der Tribünen absolviert werden. Los geht’s um 18:30 Uhr, eine Stunde später fällt die Zielflagge. Für Verpflegung und Umkleidemöglichkeiten ist gesorgt. Das Startplatzkontingent ist begrenzt - eine kostenfreie Voranmeldung ist erforderlich:

von Guido Schulze
17. November 2015
Weltmeister gibt Marathonpremiere in Leipzig
Der Weltmeister und Olympiamedaillengewinner in der Nordischen Kombination Tino Edelmann startet beim 40. Stadtwerke Leipzig…
25. November 2015
Anmeldestart zum 6. SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL
München. Auch 2016 ist wieder Zeit für Deutschlands größten Trailrun-Event, den SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL. Vom…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer