– 0 Kommentare

BMW Laufsport

BMW Deutschland startet in die Laufsport-Saison 2015

München. Startschuss für die fünfte Saison von BMW als starkem Partner des Laufsports: Auch 2015 wird BMW Deutschland die großen Marathons in Deutschland begleiten und den BMW i3 als emissionsfreies Führungsfahrzeug an den Start schicken. Zum Auftakt wird das erste rein elektrisch angetriebene Großserienmodell der BMW Group am 19. April erstmals in seiner "Heimatstadt" eingesetzt: Seit dieser Saison ist BMW Hauptsponsor und Automobilpartner des Stadtwerke Leipzig Marathon. Der BMW i3 wird im BMW Werk Leipzig gefertigt. Eine Woche später, am 26.April, stehen gleich zwei große Marathons auf dem Programm: der METRO GROUP Marathon Düsseldorf und der Haspa Marathon Hamburg. Auch hier ist BMW Deutschland Automobilpartner und Hauptsponsor, ebenso wie beim Stuttgart-Lauf (27. und 28. Juni), dem RheinEnergieMarathon Köln (4. Oktober), dem 30. Jubiläum des München Marathon (11. Oktober) und dem Frankfurt Marathon (25. Oktober). Höhepunkt des umfangreichen BMW Laufsport-Engagements ist der 42. BMW Berlin Marathon, bei dem am 27. September die Weltrekordjagd in eine neue Runde geht. Im vergangenen Jahr hatte der Kenianer Dennis Kimetto die 2:03-Stunden-Marke (2:02:57 h) unterboten. "Wir feiern in diesem Jahr ein kleines Jubiläum, die fünfte Saison des BMW Laufsport-Engagements. Dies zeigt, dass sich BMW als starker Partner des Laufsports etabliert hat. Nahezu 19 Millionen Deutsche laufen regelmäßig. Für BMW ist dieser Sport die perfekte Bühne, um die Kompetenz des Unternehmens bei den wichtigen Themen Ressourcenschonung und EfficientDynamics darzustellen", sagt Friedrich Edel, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland. "Im Laufsport gilt: Nur wer sich seine Kräfte optimal einteilt, hat noch Reserven, wenn es darauf ankommt. Unsere Fahrzeuge und Motoren lassen sich ähnlich beschreiben: Verantwortungsvoller, schonender Einsatz von Ressourcen, aber auch Dynamik, wenn sie gebraucht wird. Mit dem Laufsport-Engagement erreicht BMW mehr als 250.000 aktive Läufer sowie viele Millionen laufsportbegeisterte Zuschauer." Um die Sportlerinnen und Sportler optimal zu unterstützen, wird BMW in der Laufsportsaison 2015 neben dem ressourcenschonenden BMW i3 weitere 70 Fahrzeuge und 30 Motorräder einsetzen. Dazu zählt auch der Plug-In-Hybrid-Sportwagen BMW i8 mit hocheffizienter BMW eDrive Technologie. Eine wichtige Säule des Engagements ist bereits seit dem Jahr 2005 die Partnerschaft mit SportScheck. In diesem Jahr richten BMW und SportScheck die größte Stadtlaufserie Deutschlands zum elften Mal aus. An 20 Standorten werden rund 90.000 Läuferinnen und Läufer erwartet, welche die Stadtlaufserie zu einem der größten Sportereignisse des Landes für den Breitensport machen. Anna und Lisa Hahner sind als BMW Laufsport Botschafter die Gesichter des Engagements. Die "Hahner Twins" sind aktuell die sportlich erfolgreichsten Langstreckenläuferinnen Deutschlands. Beim BMW Berlin Marathon 2014 war Anna Hahner als Siebte beste Europäerin. Das große Etappenziel der Zwillingsschwestern heißt RIO 2016. Bei den Olympischen Sommerspielen wollen sie mit BMW Unterstützung als Deutschlands Marathonhoffnungen an den Start gehen. Zudem sind Jan Fitschen, einer der besten deutschen Marathonläufer und die ehemalige deutsche Spitzenläuferin Ingalena Heuck BMW Laufsport Botschafter. BMW ist zudem Partner bedeutender internationaler Laufsportveranstaltungen wie dem Standard Chartered Marathon in Singapur, dem Tokyo Marathon, dem Shanghai International Marathon, den indischen Großevents Mumbai Marathon und Bangalore Marathon sowie den Marathons in Wien und Zürich. Das BMW Laufsport Portal:
von Guido Schulze

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauftipps-Läufer
Zur Werkzeugleiste springen
$("input, textarea").focus(function() { if(this.value == this.defaultValue) this.select(); });