– 0 Kommentare

70. Paderborner Osterlauf

Auf jeden 70. Osterläufer wartet eine Überraschung

Zum Geburtstag präsentiert der Osterlauf jedem 70. Osterläufer, der sich online anmeldet ein „Überraschungsei“. Bislang haben sich schon über 700 Läufer für den Geburtstagslauf angemeldet und 10 Osterläufer haben sich damit einen Freistart gesichert oder bekommen eine andere Überraschung. Was genau wird den Glückspilzen per Mail mitgeteilt.
Auf dem Foto: Mathias Vetter, (Geschäftsführer des SC GW Paderborn), Hans-Joachim Meier (Teamleiter praenet), Michael Dreier (Bürgermeister der Stadt Paderborn), Friedhelm König (Geschäftsstellenleiter der SBK), Christan Stork (Organisationsleiter Paderborner Osterlauf)

Auf dem Foto: Mathias Vetter, (Geschäftsführer des SC GW Paderborn), Hans-Joachim Meier (Teamleiter praenet), Michael Dreier (Bürgermeister der Stadt Paderborn), Friedhelm König (Geschäftsstellenleiter der SBK), Christan Stork (Organisationsleiter Paderborner Osterlauf)

Dies ist aber nur eine von zahlreichen Überraschungen, die sich das Organisations Team ausgedacht haben. Mehr dazu erfährt man nach und nach auf der Osterlauf Homepage. Schon jetzt freuen dürfen sich die Osterläufer aber auf eine weitere Auflage des Firmencups. Wir freuen uns, dass wir mit dem Gesundheitsnetzwerk praenet und der Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) die Partnerschaft auch für den 70. Paderborner Osterlauf verlängern konnten. „Beide Partner stehen voll hinter dem Paderborner Osterlauf und unterstützen uns beim Firmencup in Verbindung mit einem gezielten und nachhaltigen Laufvorbereitungsangebot“ bestätigen die Organisationsleiter des Osterlaufs Christian Stork und Mathias Vetter. Beide Firmen sind Silberpartner des Osterlaufs und streben eine langjährige Kooperation an. Gerade die Laufvorbereitung, mit den entsprechenden Gesundheitsmaßnahmen motiviert die Mitarbeiter und ist ein idealer Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) und somit ein wichtiger Faktor für Betriebe, Verwaltungen und Unternehmen“, bestätige Hans-Joachime Meier von praenet und Friedhelm König von der SBK. Der „praenet-Firmencup in Verbindung mit der SBK“ ist wichtiger Bestandteil des ältesten Straßenlauf Deutschlands. Mehr als 140 Firmen sind jedes Jahr im Rahmen dieser Wertung dabei und nutzen das Laufevent um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Über 2.000 Aktive gingen im letzten Jahr beim Firmencup an den Start. Auch Bürgermeister Michael Dreier ist begeistert von dem von E.ON Energie Deutschland, präsentierten Osterlauf und freut sich auf die 70. Auflage und die Unterstützung der beiden Partner für den Osterlauf. Alle Informationen zum Paderborner Osterlauf:

von Guido Schulze
10. November 2015
Silvester-Börsenläufer unterstützen Kinder-Schutzhäuser
Getreu dem Motto „gemeinsam laufen und Gutes tun“ sind die Teilnehmer des Silvester-Börsenlaufes am hannoverschen…
12. November 2015
Infront B2RUN übernimmt die BusinessRun Veranstaltungs GmbH
Köln. Die internationale Sportmarketing-Firma Infront Sports & Media übernimmt die BusinessRun Veranstaltungs GmbH zu 100%…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Laufnachrichten-Archiv

Anstehende Läufe

12. Rückenwindlauf
19. Juli von 08:45 bis 11:30 Uhr
8. dm Frauenlauf SaarLorLux
4. September von 17:30 bis 20:00 Uhr
6. Luxembourg Times BusinessRun
17. September von 16:00 bis 23:45 Uhr
7. PSD Bank Wandsbeker Halbmarathon in Hamburg
18. Oktober von 18:00 bis 21:00 Uhr
Lauftipps-Läufer