– 0 Kommentare

Kassel Marathon

Am 30. April endet die Frist für den E.ON Kassel Marathon

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum E.ON Kassel Marathon (15. bis 17. Mai). Viele Läufer und Walker entscheiden sich in diesen Tagen noch für einen Start bei Nordhessens größter Sportveranstaltung. Macht Sinn, denn am 30. April endet die Online-Voranmeldefrist für den E.ON Kassel Marathon.
Go, Andreas, go: Wer sich noch bis zum 30. April anmeldet, erhält eine personaliserte Startnummer. Foto: Michael Bald
Go, Andreas, go: Wer sich noch bis zum 30. April anmeldet, erhält eine personaliserte Startnummer.
Foto: Michael Bald
Alle, die sich bis zum 30. April anmelden, erhalten eine personalisierte Startnummer mit Vornamen. So kann man sich von den vielen Fans auf der Strecke noch besser anfeuern lassen. Anmelden kann man sich noch für alle Wettbewerbe und die integrierten Wertungen wie zum Beispiel die Deutsche Ökumenische Kirchen-Meisterschaften, Hessische vhs-Meisterschaften, MLP-Uni-Cup, Raiffeisen Azubi-Cup oder Polizei-Cup. Nach dem 30. April sind keine Online-Meldungen mehr möglich. Am Veranstaltungswochenende, 15. bis 17. Mai, sind Nachmeldungen (gegen Zusatzgebühr) ebenfalls für alle Wettbewerbe noch möglich. Bisher haben sich ca. 8.500 Starter insgesamt für den E.ON Kassel Marathon 2015 angemeldet. Anmeldung und Infos:
von Guido Schulze

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauftipps-Läufer
Zur Werkzeugleiste springen
$("input, textarea").focus(function() { if(this.value == this.defaultValue) this.select(); });