– 0 Kommentare

Wings for Life World Run

Wings for Life World Run 2015 in zwei deutschen Städten: Darmstadt und München

München. Über 35.000 Läufer gingen 2014 beim ersten Wings for Life World Run in 32 Ländern an den Start. In 2015 sollen es noch mehr werden. Und Deutschland ist beim wohl spannendsten Laufevent des Jahres mit zwei Austragungsorten vertreten: Neben Darmstadt ist München neu dabei. Der Startschuss fällt sowohl im Bürgerpark Nord (Darmstadt) als auch im Olympiapark (München) am 3. Mai um punkt 13 Uhr. Zeitgleich gehen tausende Laufbegeisterte rund um den Globus ins Rennen - in über 35 Orten, auf sechs Kontinenten. Das Besondere: Der Wings for Life World Run steht jedem Interessierten offen. Ob mit jahrelangem Training oder als Anfänger, alle können mitmachen. Läufer und Rollstuhlfahrer starten bei diesem Rennen Seite an Seite. Es gibt keine fixe Ziellinie, jeder Teilnehmer ist solange dabei, bis das Catcher Car ihn eingeholt hat. Das gemeinsame Ziel: Querschnittslähmung heilbar machen. Denn 100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung, der sich die gemeinnützige Stiftung Wings for Life verschrieben hat. Anmeldungen ab sofort unter:

von Guido Schulze
1. Oktober 2014
Von Zürich nach Frankfurt: EM-Starterin Mona Stockhecke läuft den BMW Frankfurt Marathon
Vier Wochen vor dem Startschuss zum BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober hat eine deutsche…
2. Oktober 2014
Online-Anmeldung für den Metropolmarathon in Fürth hat begonnen
Die Vorbereitungen für den „Metropolmarathon powered by OBI“ am 20. und 21. Juni 2015 in…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer