– 0 Kommentare

MÜNCHEN MARATHON

Tobias Schreindl und Steffi Volker laufen als neue Deutsche Marathon Meister im Olympiastadion durchs Ziel

München. Bei mildem und trockenem Herbstwetter präsentierte sich die bayerische Landeshauptstadt den mehr als 20.000 Aktiven, die beim 29. MÜNCHEN MARATHON für einen neuen Melderekord gesorgt hatten, von ihrer schönsten Seite. In der Heimat von BMW lief Tobias Schreindl aus Passau ein beherztes Rennen und sicherte sich mit einem Start-Ziel-Sieg in 2:21:47 Stunden den Titel des Deutschen Marathon Meisters. Neue Deutsche Meisterin ist die Regensburgerin Steffi Volke, die nach 2:44:37 Stunden den stimmungsvollen Zieleinlauf im Olympiastadion als erste Frau des diesjährigen MÜNCHEN MARATHON genießen durfte. Den Startschuss hatte am Morgen Stefanie Wurst, Marketingleiterin BMW Deutschland, gegeben. Als Offizieller Hauptsponsor des MÜNCHEN MARATHON schickte BMW nach 2013 zum zweiten Mal den BMW i3 als emissionsfreies Führungsfahrzeug auf die Strecke. Elektrofahrzeuge bei einem Marathon in München - diese Kombination hat eine lange Tradition: So wurde 1972 bei den XX. Olympischen Sommerspielen in München erstmalig ein Elektrofahrzeug vom Typ BMW 1602 beim Marathon und beim Geher-Wettbewerb eingesetzt. 2011 wurde BMW Deutschland Titel-Partner des BMW BERLIN-MARATHON und baute sein langfristig angelegtes Laufsport-Engagement in der Folge kontinuierlich aus. Heute ist BMW Titel-Partner des BMW Frankfurt Marathon sowie Automobilpartner aller weiteren großen Marathon-Veranstaltungen in Deutschland. Dazu zählen neben dem MÜNCHEN MARATHON der Haspa Marathon Hamburg, der RheinEnergieMarathon Köln, der METRO GROUP Marathon Düsseldorf und der Stuttgart-Lauf. BMW erreicht mehr als 250.000 aktive Läufer sowie viele Millionen laufsportbegeisterte Zuschauer entlang der Strecken. Mehr Informationen:

von Guido Schulze
12. Oktober 2014
Erfolg bei der Premiere des 1. Berliner 10 km Knästelaufes
Das Wetter spielte mit bei der Premiere des 1. Berliner Knästelaufes in der JVA Plötzensee…
12. Oktober 2014
Marathon der Rekorde: 21.128 Teilnehmer aus 101 Nationen auf der Strecke bei 100.000 Zuschauer
„Das ist der Wahnsinn, es hat mal wieder alles gepasst“, freute sich Veranstalter Gernot Weigl,…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Zum Thema:

Laufnachrichten-Archiv

Lauftipps-Läufer