– 0 Kommentare

Stadtlaufserie von SportScheck und BMW

Stadtlaufserie von SportScheck und BMW erstmals in 20 deutschen Städten

Es ist wieder soweit. Rein in die Laufschuhe und raus auf die Straße. Der Startschuss für die Stadtlaufserie 2014 von SportScheck und BMW fällt in wenigen Wochen. Deutschlandweit starten Freizeitsportler und ambitionierte Läufer gemeinsam an 20 Standorten in Deutschland. Mit 100.000 Läufern ist die Stadtlaufserie auch weiterhin eines der größten Sportereignisse in Deutschland. Der erste Lauf findet am 11. Mai in Chemnitz und das Finale am 12. Oktober in Freiburg statt.
Die Strecke beim Kölner Altstadtlauf 2013 fürht wieder entlang des Rheins. Foto: SportScheck / BMW


Die Strecke beim Kölner Altstadtlauf 2013 fürht wieder entlang des Rheins.
Foto: SportScheck / BMW

Nachtlauf Hamburg - Lauf entlang der Außenalster. Foto: SportScheck / BMW


Nachtlauf Hamburg - Lauf entlang der Außenalster.
Foto: SportScheck / BMW

Startschuss für die Kids bei der Stadtlaufserie in Nürnberg. Foto: SportScheck / BMW


Startschuss für die Kids bei der Stadtlaufserie in Nürnberg.
Foto: SportScheck / BMW

Es werden auch wieder etwa 10.000 Nachwuchssportler bei den kostenfreien Kinderläufen der DAK teilnehmen. Erstmals liefert der neue Partner ASICS gemeinsam mit dem Textilproduzenten Toray die traditionellen Stadtlauf-Shirts. Stuttgart ist in diesem Jahr zum ersten Mal Teil der größten Stadtlaufserie Deutschlands. Am 12. September laden SportScheck und BMW zum Nachtlauf in den Süden ein. „Der Rundkurs durch Stuttgart gehört zu den Highlights in diesem Jahr“, sagt Stefan Herzog, Sprecher der Geschäftsführung SportScheck. Start und Ziel ist direkt im Zentrum in der Nähe des Schlossplatzes. Die Strecke verläuft über fünf und zehn Kilometer Länge durch die Innenstadt. „Unsere Läufer werden Stuttgart auf dem nächtlichen Kurs auf besondere Weise erleben“, so Herzog.

Spaß und persönliche Ziele stehen im Vordergrund

Ob aus reinem Vergnügen oder um die persönlichen sportlichen Ziele zu erreichen: Jeder kann mitmachen. Mit Distanzen von fünf bis 21 Kilometern Länge findet jeder die für sich passende Strecke. SportScheck hat sich die schönsten Laufstrecken wie zum Beispiel entlang der Außenalster in Hamburg oder dem Kölner Neumarkt für seine Teilnehmer ausgesucht. „Wir freuen uns, unseren Läufern jedes Jahr abwechslungsreiche Strecken bieten zu können. Mit unseren Stadtläufen bringen wir Freizeitsportler und Profis dazu, zusammen Sport zu treiben. Das gemeinsame Erleben, Laufen und der Spaß stehen im Mittelpunkt“, sagt Herzog.

Große Begeisterung auch beim Nachwuchs

Auch in diesem Jahr bringt der Kinderlauf der DAK wieder über 10.000 Nachwuchsläufer kostenlos an den Start. Kinder bis einschließlich zwölf Jahren können sich für die Läufe anmelden und dürfen sich am Ende über Medaillen freuen. SportScheck möchte mit dem Kinderlauf die Jugend fördern und im Computer- und Smartphone-Zeitalter Kinder für mehr Bewegung begeistern. SportScheck engagiert sich seit Jahren in diesem Bereich: Das Unternehmen spendet auch 2014 wieder für jeden bei den Stadtläufen zurückgelegten Kilometer fünf Cent an die Aktion „Sport im Hort“, die sich deutschlandweit für mehr sportliche Aktivität in Kindertagesstätten einsetzt.

Starke Partner: BMW und ASICS

Auch 2014 steht der jahrelange Partner von SportScheck, BMW wieder mit an der Startlinie. Wie in den vergangenen Jahren wird der Automobilhersteller als Premium-Partner die Veranstaltungsreihe mit organisieren. Weitere Unterstützung bekommt SportScheck in diesem Jahr von seinem neuen Partner ASICS. Die stärkste Laufsportmarke in Deutschland liefert gemeinsam mit dem Textilhersteller Toray die traditionellen Teilnehmer-Shirts. Diese sind durch das neue Funktionsmaterial deutlich leichter, elastischer und atmungsaktiver. Die Verarbeitung und der Schnitt haben die gewohnt hohe ASICS-Qualität. Für alle, die es kaum noch erwarten können und sich schon jetzt auf die neue Laufsaison freuen, gibt es auf der Event-Homepage von SportScheck alle wichtigen Informationen zur Anmeldung sowie die Termine im Überblick.

Zur Stadtlaufserie 2014

Die Stadtlaufserie von SportScheck und BMW zählt zu den größten Breitensportevents in Deutschland. 20 Läufe in elf Bundesländern umfasst die Serie 2014. Insgesamt rund 100.000 Läufer werden dieses Jahr gemeinsam Strecken zwischen fünf Kilometer und der Halbmarathondistanz bewältigen.

von Guido Schulze
31. Januar 2014
Neue Herausforderung: Sportliche Helden 2014 beim Steelman gesucht
Marathon, Triathlon, Steelman – Hannover sucht den TriTan 2014! „Die Läuferszene ist ständig auf der…
3. Februar 2014
Jetzt noch vergünstigt beim Mongolia Sunrise to Sunset anmelden
Der 16. Mongolia Sunrise to Sunset 42 km und 100 km Ultramarathon geht in der…

Kommentare

Es liegen noch keine Kommentare vor. Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*:

:

Laufnachricht weiterempfehlen

Trackback-URL

Weitere Laufnachrichten

Laufnachrichten-Archiv

Anstehende Läufe

8. dm Frauenlauf SaarLorLux
4. September von 17:30 bis 20:00 Uhr
6. Luxembourg Times BusinessRun
17. September von 16:00 bis 23:45 Uhr
7. PSD Bank Wandsbeker Halbmarathon in Hamburg
18. Oktober von 18:00 bis 21:00 Uhr
Lauftipps-Läufer