Laufnachrichten März 2015

Paderborner Osterlauf |

Sabrina Mockenhaupt startet beim Osterlauf in Paderborn

Überraschung vier Tage vor dem Start des Paderborner Osterlaufes. Sabrina Mockenhaupt, zweitbeste deutsche Langstreckenläuferin, hat sich kurzfristig für den Halb Marathon-Lauf am Karsamstag angemeldet. Erst am Dienstagvormittag wurde bekannt, dass die achtfache deutsche Meisterin an der Pader starten wird. Mockenhaupt, die in Deutschland nur Irina Mikitenko vor sich hat, war zuletzt 2011 in Paderborn gelaufen.
Kassel Marathon |

Laufseminar in Berg im Drautal

Im Rahmen der Partnerschaft E.ON Kassel Marathon / Gemeinde Lohfelden / Berg im Drautal wird vom 7. bis 14. Juni 2015 erstmals ein Lauf- und Walkingseminar unter Leitung von Diplomtrainer und ehemaligem Marathon-Bundestrainer Winfried Aufenanger angeboten.
Wings for Life World Run |

Die Wings for Life World Run App: das Catcher Car für die Hosentasche

München. Trainings-Apps für Läufer gibt es viele, aber bisher keine, die auf einen Wettkampf vorbereiten, bei dem es keine Ziellinie gibt. Die Wings for Life World Run App ist die Lösung und damit das perfekte Trainingstool für alle Teilnehmer am 3. Mai 2015.
Kassel Marathon |

Wer möchte beim E.ON Kassel Marathon helfen?

Auch für den 9. E.ON Kassel Marathon werden wieder viele freiwillige Helfer/innen benötigt. 1.100 Helfer haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass die Großveranstaltung reibungslos ablief.
Luzerner Stadtlauf |

Morgen Dienstag ist offizieller Anmeldeschluss

Morgen Dienstag, 31. März ist offizieller Anmeldeschluss für den 38. Luzerner Stadtlauf vom Samstag, 25. April 2015. Ab dem Mittwoch, 1. April bis zum Mittwoch, 22. April sind Nachmeldungen online möglich.
Freiburg Marathon |

Favoritensieg für Lukas Naegele – Freiburgerin Ann-Katrin Hellstern gewinnt bei den Damen

Er ging als Favorit an den Start, und er wurde dieser Rolle auch gerecht: Vorjahressieger Lukas Naegele von der PTSV-Jahn Freiburg hat den 12. Freiburg Marathon gewonnen. Naegele legte die 42,195 km in persönlicher Bestzeit (2:28:38 h) zurück. Bei den Damen konnte die Freiburger Mountainbikerin Ann-Katrin Hellstern (Sportpark Freiburg) in 3:02:55 h als erste Läuferin die Ziellinie überqueren.
Berliner Halbmarathon |

Birhanu Legese und Cynthia Kosgei gewinnen, Arne Gabius joggt nach Problemen ins Ziel

Ein Debütant stahl den Favoriten beim 35. Vattenfall Berliner Halbmarathon die Show: Der 21-jährige Äthiopier Birhanu Legese gewann das Rennen in 59:45 Minuten mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Kenianer David Kogei. Dritter wurde der favorisierte Abraham Cheroben (Kenia) in 59:49 Minuten. Sein Landsmann Richard Mengich blieb mit 59:59 Minuten auch noch unter der Stunden-Barriere. Vier weitere Athleten erzielten zudem Zeiten unter 61 Minuten, so dass das Rennen eine sehr gute Breite in der Spitze hatte.
Reebok Spartan Race |

Jeder kann ein Reebok Spartan Race schaffen. Was zählt ist die richtige Vorbereitung!

Nils Schumann über die Läuferszene in Deutschland, den Trend Obstacle Racing und wie er sich mit CrossFit auf sein erstes Reebok Spartan Race vorbereitet.
ASICS |

Jan Frodeno und ASICS verlängern Partnerschaft

Kurz vor seinem Saisonauftakt beim Ironman 70.3 in Oceanside am 28.3.2015 geben Olympiasieger und Ironman Jan Frodeno und Running-Pionier ASICS die Verlängerung der nunmehr bereits 13 Jahre bestehenden erfolgreichen Partnerschaft bekannt.
Berliner Halbmarathon |

Abraham Cheroben hat den Streckenrekord im Visier

Topfavorit auf den Sieg beim größten deutschen Halbmarathon ist der Kenianer Abraham Cheroben. Der Vorjahreszweite war 2014 mit seiner Siegerzeit beim Halbmarathon von Valencia der jahresbeste Halbmarathonläufer (58:48 Minuten).

Suchen

Wer ist Online

15 Besucher online

Anstehende Läufe

SwissCityMarathon Lucerne
29. Oktober von 09:00 bis 15:00 Uhr
Mainova Frankfurt Marathon
29. Oktober von 10:00 bis 16:15 Uhr
Web-Adressbuch 2017

Lauftipps-Läufer