Laufnachrichten Februar 2015

Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf 2015 |

Die Anmeldung für den 28. Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf ist gestartet

Egal in welcher Leistungsklasse oder Altersklasse man auch läuft, beim Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf findet auch in diesem Jahr jedermann einen passenden Wettbewerb.
German Road Races e.V. (GRR) |

Starke Verärgerung in der deutschen Laufszene über die DLV-Laufmaut

GRR-Vorsitzender Horst Milde befürchtet Auswirkungen in und für die gesamte Laufszene. Ab 1. Januar 2016 fordert der Deutsche Leichtathletik-Verband von jedem Laufveranstalter für jeden Finisher 1 Euro Gebühr.
Wings for Life World Run |

Wings for Life World Run am 3. Mai 2015 zeitgleich auf sechs Kontinenten

München. Über 35.000 Läufer gingen 2014 beim ersten Wings for Life World Run in 32 Ländern an den Start – 2015 sollen es noch mehr werden. In Deutschland ist neben Darmstadt in diesem Jahr erstmalig auch München als Austragungsort vertreten. Der Startschuss fällt im Darmstädter Bürgerpark Nord und im Münchner Olympiapark am 3. Mai um Punkt 13 Uhr.
Krefelder Pfingstlauf |

In 3 Monaten startet der 20. Krefelder Pfingstlauf

Kalendarisch heute in genau drei Monaten ist es soweit. Der 20. Krefelder Pfingstlauf startet am 25. Mai 2015. Jeder ist hiermit ganz herzlich zur Jubiläumsveranstaltung eingeladen.
CRAFT Women’s Run Köln |

Erstmals 10.000 Startplätze und Start am Rheinufer

Köln/Hamburg. Wenn es in diesem Jahr in Köln einen perfekten Tag für Frauen gibt, dann ist es der CRAFT Women’s Run am Samstag, 25. Juli: Die größte Laufveranstaltung für Frauen in NRW bietet nicht nur wie gewohnt Laufen, Lifestyle und Lebensfreude rund um den Tanzbrunnen.
Raus aus dem Anzug, rein in die Laufschuhe |

Neuauflage des BUSINESS RUN powered by CeBIT am 18. März

Auf neuem Kurs und mit neuen Wertungen steigt am 18. März eine der wohl kultigsten Laufevents der Region. Beim BUSINESS RUN powered by CeBIT geht es erneut auf einem 2,5 Kilometer langen Rundkurs quer durch turbulente Messehallen, über das Freigelände und durch rauschende CeBIT-Partys bei der weltgrößten IT-Messe – ein ganz spezielles und spektakuläres Lauferlebnis.
38. Luzerner Stadtlauf |

Jetzt Anmelden und optimal Vorbereiten beim grössten Laufsportfest der Zentralschweiz

Der 38. Luzerner Stadtlauf findet am Samstag 25. April 2015 statt. Es werden gegen 13.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Der Luzerner Stadtlauf ermöglicht das Jogging-Erlebnis auf Strecken von 660 m bis 5,6 km und ist offen für Einzelläufer, Firmengruppen, Familien, Schulklassen und Kinder. Die Gastregion in diesem Jahr ist der Kanton Schwyz.
Deutsche Post Marathon Bonn |

Mehr Teilnehmer, mehr Spenden, mehr Stimmung, mehr Breitensport

Am 19. April geht beim Deutsche Post Marathon in Bonn die Post ab: Allein bis heute haben sich weit über 8.000 Teilnehmer in den verschiedenen Wettbewerben angemeldet, was bedeutet, dass man auch 2015 einem neuen Anmelderekord entgegensteuert.
Trollinger-Marathon in Heilbronn |

Handwerksmeisterschaften beim Trollinger-Marathon in Heilbronn

Einsatz, Können, Teamgeist, Fairness – das sind Werte, die Sport und Handwerk gleichermaßen auszeichnen. Das Handwerk ist aber auch geprägt von der Vielfalt der Gewerke: Jugendliche haben die Wahl zwischen mehr als 130 verschiedenen Ausbildungsberufen.
World Marathon Majors |

Neuer Wertungsmodus bei der Serie der Abbott World Marathon Majors

Berlin. Anlässlich des Tokio Marathons am 22. Februar beginnt das Titelsponsoring von Abbott für die Abbott World Marathon Majors (AWMM). Gleichzeitig wird aus dem bisherigen Zweijahres-Wertungsrhythmus ein einjähriger Rhythmus, der in diesem Jahr mit dem Tokio Marathon beginnt (Wertungsserie IX) und 2016 dort ihren Abschluss findet. Die Wertungsserie X beginnt und endet dann mit dem Boston Marathon, und jeweils in den Folgejahren in London, Berlin, Chicago und New York.

Suchen

Wer ist Online

14 Besucher online

Anstehende Läufe

SwissCityMarathon Lucerne
29. Oktober von 09:00 bis 15:00 Uhr
Mainova Frankfurt Marathon
29. Oktober von 10:00 bis 16:15 Uhr
Web-Adressbuch 2017

Lauftipps-Läufer